Komm an Bord!

Wir wollen marktführender Getränkehändler in Deutschland werden. Mit einzigartigem Konzept und einem engagierten Team werden wir dieses Startup zum Erfolg führen. Sei von Anfang an dabei und gestalte mit viel Eigenverantwortung im Team unser Unternehmen aktiv mit. Führe zusammen mit Deinen Kollegen aus allen Bereichen unsere Idee der Getränkesofortlieferung auf den Markt und werde Teil einer Erfolgsgeschichte – ob als Mini-Jobber, Quereinsteiger oder Logistikprofi.

Erfahre mehr

Im Team sind wir stark!

Bei uns zählen Teamwork und ein kollegiales Miteinander. Denn unsere motivierten Köpfe arbeiten projekt- und bereichsübergreifend zusammen, um die Erfolgsgeschichte der flaschenpost weiterzuschreiben. Dank flacher Hierarchien und einer offenen Kommunikationskultur arbeiten wir alle Hand in Hand.

Getränke für Alle. Sofort.

Die flaschenpost wird den Getränkehandel revolutionieren. Der Wasservorrat für das Büroteam, das kalte Bier für die WG-Party oder der Tee für die gemütliche Auszeit – wir liefern innerhalb von 120 Minuten ganz bequem direkt bis an die Wohnungstür. Ohne Liefergebühr und zu Preisen wie im Supermarkt.

Spannend, freundlich und verdammt schnell – wir sind flaschenpost!

Mit unserem einzigartigen Konzept und unserem engagierten Team werden wir unser Startup zum Erfolg führen: Wir werden marktführender Getränkehändler in Deutschland.

flaschenpost.de ist mehr als ein Getränkelieferdienst: Weil wir Service nicht nur neu denken, sondern auch leben. Weil wir mit innovativen Ideen unsere Kunden begeistern. Und weil wir an diese Ideen glauben und sie mit Leidenschaft umsetzen.

2016

Startschuss in Münster

15.000

ausgelieferte Kisten pro Tag

1,2 Mio

Getränkelieferungen pro Jahr

LIEFERUNG IN 120 MINUTEN

Wir liefern Lieblingsgetränke innerhalb von 120 Minuten. Unser Shop ist von Montag bis Samstag von 9 bis 21 Uhr geöffnet.

KEINE LIEFERGEBÜHR

Wir erheben keine extra Liefergebühr und bringen die Bestellung direkt bis zur Wohnungstür – egal in welchem Stockwerk.

BEQUEME PFANDRÜCKGABE

Leergut der Kunden nehmen wir einfach wieder mit. Den Pfandbetrag verbuchst Du vor Ort und wird direkt von der Rechnung abgezogen.